Service-Portal der LZÄKB

Hygienefehler? Aktuelle Hinweise zum Hygienemanagement

Hygienefehler? Aktuelle Hinweise zum Hygienemanagement


Hygienefehler? - Aktuelle Hinweise zum Hygienemanagement

Die Landeszahnärztekammer Brandenburg empfiehlt, die Kenntnisse auf dem Gebiet der Hygiene und Aufbereitung der Medizinprodukte etwa alle fünf Jahre auf den neuesten Stand zu bringen.

Hauptaugenmerk des Kurses liegt auf der Vermittlung der aktuellen Inhalte der zu beachtenden Richtlinien. Es wird praxisbezogen dargestellt, wie die erfolgreiche Umsetzung eines guten Hygienemanagements in allen Bereichen der zahnärztlichen Praxis aussehen sollte. Manchmal erkennt man erst auf den zweiten Blick, wo sich Fehler eingeschlichen haben. Dafür werden im Kurs die Augen geöffnet.

Das bereits vorhandene Wissen wird im Seminar vertieft bzw. aufgefrischt. Der Kurs ist angereichert mit vielen praktischen Tipps für Ihren beruflichen Alltag.

Rechtsgrundlagen:
  • Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch-Institut (RKI) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (bfArM)

  • Infektionsschutzgesetz

  • Arbeitsstättenverordnung

  • Medizinproduktebetreiberverordnung

  • Arzneimittelgesetz

  • Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz

  • MDR


  • Termin

    19.10.2022

    14:00 – 18:00 Uhr

    Cottbus

    Termin im Kalender speichern

    Eine Buchung ist nicht mehr möglich

    Hygienefehler? Aktuelle Hinweise zum Hygienemanagement


    Punkte

    4 Fortbildungspunkte

    Kurszeiten

    14:00 – 18:00 Uhr

    Ort

    Cottbus

    Gebühr

    130,00 €

    Zielgruppe

    Team

    Teilnehmer

    Max. 20 Teilnehmer

    Bereits ausgebucht

    Referentin

    Frau

    Yvonne Burri


    Termin

    19.10.2022

    14:00 – 18:00 Uhr

    Cottbus

    Termin im Kalender speichern

    Eine Buchung ist nicht mehr möglich

    Hygienefehler? Aktuelle Hinweise zum Hygienemanagement


    Weitere Termine auf Anfrage

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.