Service-Portal der LZÄKB

Basics der Hygiene - Aktualisierung der Sachkenntnisse

Basics der Hygiene - Aktualisierung der Sachkenntnisse


Für das Hygienemanagement in der Zahnarztpraxis gibt der Gesetzgeber besonders im Bereich der Aufbereitung von Medizinprodukten grundsätzliche Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter vor (MPBetreibV §§5 und 8). Für eine regelkonforme Aufbereitung der Medizinprodukte sind aktuelle Sachkenntnisse gefordert.
Die in den RKI-KRINKO/BfArM Empfehlungen „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ formulierten Sachkenntnisse bestimmen die Inhalte dieses Seminars.

Dabei werden, neben der Vertiefung vorhandener Grundkenntnisse, aktuelle Neuerungen für die Durchführung regelhafter Hygienemaßnahmen ausführlich besprochen. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Aufbereitung von Medizinprodukten.

Diese Fortbildung soll Ihnen helfen, die aktuellen Vorgaben zu verstehen, damit sie im Praxisalltag einfach und praxisnah angewendet und umgesetzt werden können.

Dieses Seminar richtet sich an alle interessierten Zahnärzte und Praxismitarbeiter, die ihre Kenntnisse im Hygienemanagement erweitern wollen.

Seminarinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen (Gesetzte, Verordnungen, Richtlinien)

  • Mikrobiologie und Infektionsprophylaxe

  • Hygienekreislauf

  • Hygieneplan / Risikobewertung und Einstufung von MP

  • Räumliche Vorgaben/AEMP

  • Prozessvalidierung

  • Dokumentation und Qualitätssicherung


  • Termin

    15.03.2023

    14:00 – 18:00 Uhr

    Neuruppin

    Termin im Kalender speichern

    Basics der Hygiene - Aktualisierung der Sachkenntnisse


    Punkte

    4 Fortbildungspunkte

    Kurszeiten

    14:00 – 18:00 Uhr

    Ort

    Neuruppin

    Gebühr

    150,00 €

    Zielgruppe

    Team

    Teilnehmer

    Max. 20 Teilnehmer

    Referentin

    Frau

    Ulrike Besen


    Termin

    15.03.2023

    14:00 – 18:00 Uhr

    Neuruppin

    Termin im Kalender speichern

    Basics der Hygiene - Aktualisierung der Sachkenntnisse


    Weitere Termine auf Anfrage

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.