Service-Portal der LZÄKB

Implanation in der ästhetischen Zone: Welche Rolle spielt die Positionierung, das Abutmentdesign und das Hart-und Weichgewebsmanagement für die Langzeitstabilität?

Implanation in der ästhetischen Zone: Welche Rolle spielt die Positionierung, das Abutmentdesign und das Hart-und Weichgewebsmanagement für die Langzeitstabilität?


Der Wunsch des Patienten nach weißen und idealtypisch geformten Zähnen in Kombination mit einer gesunden und ästhetisch optimalen Gingiva – sprich die vielzitierte rot-weiße Ästhetik – gehört zu den anspruchsvollsten Herausforderungen in der Zahnmedizin im Allgemeinen und in der Implantologie im Besonderen. Ein an optimalen ästhetischen Ergebnissen orientiertes Gingiva-Management erfordert daher unterschiedlichste chirurgische Therapieansätze.

Die Palette reicht hier von den chirurgischen Standards wie Schnittführung, Gingiva-Contouring oder Lappen- und Nahttechniken bis hin zu komplexen augmentativen Verfahren bei Implantationen in der ästhetischen Zone. Vor allem wird aber auch besprochen, welche Fehler prä-, intra- und postimplantationem gemacht werden können und wie es diese zu vermeiden gilt.

Termin

31.05.2024

14:00 – 18:00 Uhr

Potsdam

Termin im Kalender speichern

Implanation in der ästhetischen Zone: Welche Rolle spielt die Positionierung, das Abutmentdesign und das Hart-und Weichgewebsmanagement für die Langzeitstabilität?


Punkte

4 Fortbildungspunkte

Kurszeiten

14:00 – 18:00 Uhr

Ort

Potsdam

Gebühr

195,00 €

Zielgruppe

Zahnarzt

Teilnehmer

Max. 25 Teilnehmer

Referent

Zahnarztpraxis

Dr. Theodor Thiele


Termin

31.05.2024

14:00 – 18:00 Uhr

Potsdam

Termin im Kalender speichern

Implanation in der ästhetischen Zone: Welche Rolle spielt die Positionierung, das Abutmentdesign und das Hart-und Weichgewebsmanagement für die Langzeitstabilität?


Weitere Termine auf Anfrage

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.

Fortbildung


Ansprechpartnerin

Anne Neubert
Referat Fortbildung | Weiterbildung

Parzellenstr. 94
03046 Cottbus

Telefon 0355/38148-25
aneubert@lzkb.de