Service-Portal der LZÄKB

Abrechnung der neuen PAR-Richtlinie

Abrechnung der neuen PAR-Richtlinie


In der zahnärztlichen Abrechnung wird es nie langweilig. Sei es die nächste Ausbaustufe der Telematik und somit die Vorbereitung auf das elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren oder die Anpassung der parodontalen Versorgungsstrecke für gesetzlich versicherte Patienten. Mit dem Inkrafttreten der neuen PAR-Richtlinie zum 1. Juli 2021 wurden neue Elemente in die Versorgungsstrecke von parodontal erkrankten Patienten integriert.

Sie erhalten Hilfestellung bei der Umsetzung der Abrechnung in der Praxis. In diesem Seminar erwartet Sie nicht nur eine ausführliche Darstellung der Beantragung, sondern auch Tipps und Ablaufschemas für die zahnärztliche Abrechnung.

Die neu geschaffenen Positionen UPTa bis UPTg für die Abrechnung der „Unterstützenden Parodontitistherapie“ werden einzeln veranschaulicht.

Die Referentin hat Antworten zu den häufigsten Fragen zusammengestellt. Lassen Sie uns schauen, was aktuell kommentiert wird.

Das Seminar richtet sich an zahnärztliche Mitarbeiter, Zahnärzte und Assistenten sowie an mitarbeitende Ehepartner und Quereinsteiger, welche an der zahnärztlichen Abrechnung teilhaben.

Seminarinhalte:

  • kurzer Einblick auf die nötigen Einstufungen

  • symbolische Beispiele für einen neuen PAR-Plan

  • Hinweise für die Abrechnungsintervalle

  • Information zur Integration von Zusatzleistungen aus der Privatabrechnung

  • Termin

    15.03.2023

    14:00 – 18:00 Uhr

    Potsdam

    Termin im Kalender speichern

    Abrechnung der neuen PAR-Richtlinie


    Punkte

    4 Fortbildungspunkte

    Kurszeiten

    14:00 – 18:00 Uhr

    Ort

    Potsdam

    Gebühr

    240,00 €

    Zielgruppe

    Team

    Teilnehmer

    Max. 20 Teilnehmer

    Referentin

    Frau

    Diana Holm


    Termin

    15.03.2023

    14:00 – 18:00 Uhr

    Potsdam

    Termin im Kalender speichern

    Abrechnung der neuen PAR-Richtlinie


    Weitere Termine auf Anfrage

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.