Service-Portal der LZÄKB

Brandenburgischer Zahnärztetag

33. Brandenburgischer Zahnärztetag


Tagungsthema: "Update Zahnerhatung"

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Dr. Rainer Haak, Leipzig

Wichtig!
Dieser Zahnärztetag wird nur in Präsenz angeboten.


Wissenschaftliches Programm für Zahnärzte

Freitag, 22. November:

09:00 Uhr
Festliche Eröffnung

10:00 Uhr
Einführung in die Thematik
Referent: Prof. Dr. Dr. Rainer Haak, Leipzig

10:15 Uhr
Non- und mikroinvasives Kariesmanagement
Referentin: Prof. Dr. Annette Wiegand, Göttingen

11:00 Uhr
Dentalausstellung / Frühstückspause

11:30 Uhr
Prävention und Lebensstil
Referent: Prof. Dr. Johan Wölber, Dresden

12:15 Uhr
Kariesentfernung – Wieviel ist genug?
Referent: Prof. Dr. Rainer Haak, Leipzig

13:00 Uhr
Dentalausstellung / Mittagspause

14:00 Uhr
Verleihung Silberne Ehrennadel

14:15 Uhr
Festvortrag: Wie gut ist Ihr Deutsch?
Festredner: Bastian Sick, Sprachwissenschaftler

15:00 Uhr
Dentalausstellung / Kaffeepause

15:30 Uhr
No-Gos in der Adhäsivtechnik
Referent: Prof. Dr. Roland Frankenberger, Marburg

16:00 Uhr
Versorgung von Strukturanomalien
Referent: Dr. Sebastian Soliman, Würzburg

16.30 Uhr
Reparatur von Restaurationen – Sinnvoll oder Pfusch?
Referentin: Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs, Hannover

Samstag, 23. November:

09:00 Uhr
Allgemeinmedizinischen Aspekte in einer zeitgemäßen Patientenbetreuung
Referent: Prof. Dr. Dirk Ziebolz, Leipzig

09:45 Uhr
Frontzahntrauma – Was nun?
Referent: Priv.-Doz. Dr. Ralf Krug, Würzburg

10:30 Uhr
Dentalausstellung / Kaffeepause

11:00 Uhr
Möglichkeiten der Vitalerhaltung
Referentin: Priv.-Doz. Dr. Jana Schmidt, Leipzig

11:45 Uhr
Gibt es eine minimalinvasive Endodontie?
Referentin: Prof. Dr. Kerstin Galler, Erlangen

12:30 Uhr
Dentalausstellung / Mittagspause

13:30 Uhr
Postendodontische Versorgung
Referentin: Priv.-Doz. Dr. Kerstin Bitter, Halle

14:15 Uhr
Paro-Endo-Läsionen
Referent: Prof. Dr. Henrik Dommisch, Berlin

15:00 Uhr
Verabschiedung


Vortragsreihe für Studenten der Zahnmedizin und junge Zahnärzte
Samstag, 23. November

10:00 Uhr
Junge Zahnärzte im Land Brandenburg - Begrüßung

10:30 Uhr
Welcher Zahn braucht einen Stift?
Referentin: Priv.-Doz. Dr. Kerstin Bitter, Halle

11:00 Uhr
Die richtige Hilfe beim Frontzahntrauma
Referent: Priv.-Doz. Dr. Ralf Krug, Würzburg

11:30 Uhr
Digitale Gefahren und digitaler Datenschutz
Referent: Mark Peters, Heidelberg


Programm für Zahnmedizinische Fachangestellte
Freitag, 22. November:

09:00 Uhr
Festliche Eröffnung

09:15 Uhr
Lebensstil und Mundgesundheit
Referent: Prof. Dr. Johan Wölber, Dresden

10:00 Uhr
Dentalausstellung / Kaffeepause

10:30 Uhr
Häufige Fehler in der Adhäsivtechnik und wie man sie vermeidet
Referent: Prof. Dr. Roland Frankenberger, Marburg

11:00 Uhr
Kann man Füllungen reparieren?
Referentin: Prof. Dr. Anne-Katrin Lührs, Hannover

11:30 Uhr
Update Medizinprodukte
Referentin: Yvonne Burri, LZÄKB

12:00 Uhr
Dentalausstellung / Mittagspause

13:00 Uhr
Professionelle Prävention bei Karies und Parodontitis
Referent: Prof. Dr. Dirk Ziebolz, Leipzig

13:45 Uhr
Karies behandeln vor der Füllung
Referentin: Prof. Dr. Annette Wiegand, Göttingen

14:30 Uhr
Dentalausstellung / Kaffeepause

15:00 Uhr
PA-Abrechnung BEMA
Referentin: Haike Walter, KZVLB

15:45 Uhr
PA-Abrechnung GOZ
Referentin: Uta Reps, Dresden

Gesellschaftsabend in den Sälen des Radisson Blu Hotel Cottbus
Freitag, 22. November ab 20:00 Uhr / Einlass 19:30 Uhr

"Toni Gutewort and his Dance Orchestra", großartige junge Musiktalente, bieten Ihnen ein breites Angebot an Tanzmusik. Die Band wird mit ihrem großen Repertoire aus Swing, Jazz, Soul, Rock`n Roll
und natürlich auch Pop und Rock und der passenden Bühnenshow begeistern.

Der Küchenchef des Radisson Blu Hotels wird Sie wie jedes Jahr mit verschiedensten Köstlichkeiten aus aller Welt und einem mitternächtlichen Eisbufett verwöhnen.

Zusätzlich wird es in diesem Jahr wieder einen Special Act geben, der den Gesellschaftsabend und auch den Zahnärztetag in einem besonderen Licht darstellt.

Kongress-Teilnahmegebühren

Zahnärzte/Zahntechniker**: 290,00 €
Tageskarten: Freitag 185,00 € / Samstag 155,00 €

Studenten der Zahnmedizin: kostenfrei (mit Nachweis)

Zanmed. Fachangestellte/ Praxismitarbeiter: 100,00 €

Gesellschaftsabend: 140,00 € (zzgl. MwSt.)

**ZÄ bis zwei Jahre nach Beginn der zahnärztlichen Tätigkeit im Land Brandenburg erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr für die Tagung und den Gesellschaftsabend.

Stornierungsbedingungen

  • Bei Stornierung bis zum 10.11.2024 fällt eine Gebühr in Höhe von 15,00 € pro Zahnarzt und 5,00 € pro ZFA an.


  • Nach diesem Termin erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr.



  • Fortbildungspunkte
    Die Veranstaltung wird insgesamt mit 12 Fortbildungspunkten bewertet.


    Zimmerkontigente
    ... stehen unseren Gästen zu Sonderkonditionen in einigen Hotels der Stadt unter dem Stichwort „Zahnärztetag “ zur Verfügung und können bis zum 1. November abgerufen werden.

    Radisson BLU Hotel Cottbus
    EZ 84,00 € | DZ 111,00 €

    SORAT Hotel
    EZ 88,00 € | DZ 108,00 €

    Altstadthotel am Theater
    EZ 85,00 € | DZ 105,00 €

    Novum Hotel am Seegraben
    EZ 75,00 € | DZ 85,00 €

    Hotel Dorotheenhof
    EZ 67,00 € | DZ 85,00 €

    Bemerkung: Wir übernehmen keine Haftung bei Abweichungen.

    Termin

    22.11.2024 — 23.11.2024

    9:00 – 15:30 Uhr

    Cottbus

    Termin im Kalender speichern

    33. Brandenburgischer Zahnärztetag


    Punkte

    12 Fortbildungspunkte

    Kurszeiten

    9:00 – 15:30 Uhr

    Ort

    Cottbus

    Gebühr

    Zahnarztprogramm nur Samstag

    • 155,00 €

    Zahnarztprogramm nur Freitag

    • 185,00 €

    ZFA-Programm

    • 100,00 €

    Zahnarztprogramm Fr./Sa.

    • 290,00 €

    Gebühr - Gesellschaftsabend 50 %:

    • 70,00 €

    Gebühr - Freitag & Samstag 50 %:

    • 145,00 €

    Gesellschaftsabend

    • 140,00 €

    Senioren ohne Erwerbstätigkeit 50%

    • 89,00 €

    Teilnehmer

    Max. 1000 Teilnehmer


    Termin

    22.11.2024 — 23.11.2024

    9:00 – 15:30 Uhr

    Cottbus

    Termin im Kalender speichern

    33. Brandenburgischer Zahnärztetag


    Weitere Termine auf Anfrage

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihren/Ihre Ansprechpartner/in.

    Fortbildung


    Ansprechpartnerin

    Anne Neubert
    Referat Fortbildung | Weiterbildung

    Parzellenstr. 94
    03046 Cottbus

    Telefon 0355/38148-25
    aneubert@lzkb.de


    213572